Von April bis Juli herrscht Hochsaison in der Voliere am Mythenquai. Fast täglich werden hilfsbedürftige Jungvögel eingeliefert und von den Tierpfleger*innen mit viel Wissen und Herzblut aufgezogen – bis sie fit für ein Leben in Freiheit sind.

erschienen im ZT-Magzin 1/2022 vom Zürcher Tierschutz

Zum Lesen des ganzen Artikels rechts auf das Bild klicken.